Der „ISTQB® Test Analyst“ – die Schulung als Vertiefung in die Welt des professionellen Black-Box Testing und der fachlichen Tests

Lernen Sie die Zuständigkeiten des Test Analysten, die spezifikationsorientierte Testverfahren, sowie die fehler- und erfahrungsbasierte Verfahren, die Qualitätsmerkmale bei fachlichen Tests, Reviews, Fehlermanagement und Testwerkzeuge, welche für den erfolgreichen Einsatz der fachlichen Tests wichtig sind, in der viertägigen Schulung „ISTQB Test Analyst“ des International Software Testing Qualifications Board (ISTQB®) kennen.

Das lernen Sie in der Schulung „ISTQB® Advanced Level Test Analyst“:

  • Testprozess
  • Reviews
  • Testmanagement: Zuständigkeiten des Test Analysten
  • Fehlermanagement
  • Testverfahren
  • Testwerkzeuge
  • Softwarequalitätsmerkmale

… und wir bereiten Sie vor auf die Abschlussprüfung

Unsere nächsten Termine für den ISTQB Test Analyst

Zielgruppe

Dieses Seminar richtet sich an Personen, welche bereits Erfahrung im Softwaretesten besitzen und ihr Wissen auf dem Gebiet der fachlichen Tests ausbauen und nachweisen möchten: Requirements Engineer, Functional Tester, User Acceptance Tester, Test Automation Specialist, Performance Specialist

Schulungsinhalte des ISTQB Test Analyst

Die Schulung basiert auf dem Lehrplan des ISTQB® Certified Tester Advanced Level Test Analyst und beinhaltet folgende Wissensgebiete:

ISTQB® Certified Tester Advanced Level Test Analyst Testprozess; Testen im Softwarelebenszyklus, Testplanung, -überwachung und -steuerung, Testanalyse, Testentwurf, Testrealisierung, Testdurchführung, Bewertung von Endekriterien und Bericht, Abschluss der Testaktivitäten
Testmanagement: Zuständigkeiten des Test Analysten; u. a. Verteiltes Testen, Outsourcing und Insourcing, Aufgaben des Test Analysten beim risikoorientierten Testen
Testverfahren; u. a. Spezifikationsorientierte Testverfahren (Black-Box Test), fehler- und erfahrungsbasierte Verfahren,
Softwarequalitätsmerkmale; u. a. Qualitätsmerkmale bei fachlichen Tests wie Test der funktionalen Korrektheit, Interoperabilitätstests, Benutzbarkeitstest, Zugänglichkeitstests und Angemessenheitstest
Reviews; u. a. Einführung und Verwendung von Checklisten in Reviews 
Fehlermanagement; u. a. Die Pflichtfelder in Fehlerberichten, Fehlerklassifizierung und Grundursachenanalyse
Testwerkzeuge; u. a. Testwerkzeuge und Automatisierung wie automatisierte Testausführungswerkzeuge
  • Testprozess; Testen im Softwarelebenszyklus, Testplanung, -überwachung und -steuerung, Testanalyse, Testentwurf, Testrealisierung, Testdurchführung, Bewertung von Endekriterien und Bericht, Abschluss der Testaktivitäten
  • Testmanagement: Zuständigkeiten des Test Analysten; u. a. Verteiltes Testen, Outsourcing und Insourcing, Aufgaben des Test Analysten beim risikoorientierten Testen
  • Testverfahren; u. a. Spezifikationsorientierte Testverfahren (Black-Box Test), fehler- und erfahrungsbasierte Verfahren,
  • Softwarequalitätsmerkmale; u. a. Qualitätsmerkmale bei fachlichen Tests wie Test der funktionalen Korrektheit, Interoperabilitätstests, Benutzbarkeitstest, Zugänglichkeitstests und Angemessenheitstest
  • Reviews; u. a. Einführung und Verwendung von Checklisten in Reviews
  • Fehlermanagement; u. a. Die Pflichtfelder in Fehlerberichten, Fehlerklassifizierung und Grundursachenanalyse
  • Testwerkzeuge; u. a. Testwerkzeuge und Automatisierung wie automatisierte Testausführungswerkzeuge

Voraussetzungen für den ISTQB Test Analyst

Um an der Prüfung zum Advanced Level Test Analyst teilnehmen zu können, müssen die Kandidaten über das ISTQB® Certified Tester Foundation Level Zertifikat verfügen. Weiterhin benötigen Sie mindestens 18 Monate praktische Erfahrung im Bereich des Softwaretests.

Welchen Nutzen bringt Ihnen die erfolgreiche Teilnahme?

Mit dem ISTQB Test Analyst Zertifikat weisen Sie Ihr vertieftes Wissen über Black-Box Testverfahren und fachliche Tests nach und heben sich z.B. bei Stellenausschreibungen oder Projektanfragen positiv von Ihren Mitbewerbern ab.

In unserer 4-tägigen Schulung ISTQB® Certified Tester Advanced Level Test Analyst lernen Sie die Zuständigkeiten des Test Analysten, die spezifikationsorientierte Testverfahren, sowie die fehler- und erfahrungsbasierte Verfahren, die Qualitätsmerkmale bei fachlichen Tests, Reviews, Fehlermanagement und Testwerkzeuge, welche für den erfolgreichen Einsatz der fachlichen Tests wichtig sind, kennen. Unsere Trainer vermitteln Ihnen darüber hinaus praxisbezogenes Know-how, dass Sie unmittelbar in Ihrem Projektalltag gebrauchen können.

Tester mit dem „Advanced Level Test Analyst“-Zertifikat sind in der Lage …

  • die erforderlichen Testaktivitäten durchzuführen, die auf dem eingesetzten Softwareentwicklungslebenszyklusmodell basieren.
  • die notwendige Priorisierung der Testaktivitäten basierend auf den Informationen der Risikoanalyse zu bestimmen;
  • angemessene Testverfahren auszuwählen und sie anzuwenden. Diese sollen sicherstellen, dass die Tests, basierend auf definierten Überdeckungskriterien, ausreichend Vertrauen erzeugen;
  • den erforderlichen Umfang an Dokumentation, der für die Testaktivitäten relevant ist, zu erstellen;
  • zu bestimmen, welche Arten von funktionalen Tests durchgeführt werden sollen;
  • die Verantwortung für die Benutzbarkeitstests für ein bestimmtes Projekt zu übernehmen;
  • effektiv an formalen und informellen Reviews mit Stakeholdern teilzunehmen und hierbei ihre Kenntnisse über typische Fehler in Arbeitsergebnissen einzubringen;
  • ein Fehlerklassifikationsschema zu erstellen und umsetzen; und
  • Werkzeuge zur Unterstützung eines effizienten Testprozesses einzusetzen.

Zertifizierungsprüfung

Unsere erfahrenen Trainer bereiten Sie während des Seminars optimal auf die ISTQB® Certified Tester Advanced Level Test Analyst vor: Wir bearbeiten und üben mit Ihnen vor allem auch die Lehrplan-Inhalte, die Sie zum Bestehen der Prüfung zum die ISTQB® Certified Tester Advanced Level Test Analyst kennen müssen. Unsere Vorbereitung beinhaltet zahlreiche beispielhafte Prüfungsfragen und mindestens eine Probeklausur.

Die 180-minütige Prüfung findet im Anschluss an die Schulung statt. Die Prüfung wird durch unseren Zertifizierungspartner iSQI
durchgeführt. Dabei werden Ihnen 60 Fragen im „Multiple Choice“-Format (mit 120 möglichen Punkten) gestellt. Bei mind. 65%
richtig beantworteten Fragen (=78 Punkte) gilt die Prüfung als bestanden. Die Fragen verteilen sich über alle sieben Themengebiete des Lehrplans. Klarer Schwerpunkt ist aber das Kapitel Testverfahren, das wir besonders intensiv behandeln.

Die Prüfungssprache ist nicht Ihre Muttersprache? Dann bekommen Sie auf Antrag eine Prüfungszeitverlängerung (25%).

Was kommt danach, wie geht es weiter?

Nach der erfolgreichen Zertifizierung als Test Analyst können Sie Ihr Profil mit weiteren Zertifizierungstrainings abrunden. Ihnen stehen z.B. im ISTQB® Advanced Level die Schulungen Test Manager, Technical Test Analyst oder Test Automation Engineer offen. Auch im Foundation Level gibt es weitere Schulungen, mit denen Sie sich spezialisieren können, z.B. Agile Extension, Mobile Testing, Usability Testing oder Performance Testing. Selbstverständlich sind auch außerhalb des ISTQB®-Frameworks viele Schulungen nützlich, z.B. der IREB® Foundation Level des International Requirements Engineering Boards oder Künstliche Intelligenz und Testen von A4Q.

Weitere Schulungen im Specialist Stream

ISTQB® Foundation, Performance Tester

Schulungen im Requirements Engineering als strategischer Karriereschritt

Relevante Downloads für den ISTQB® Certified Tester Advanced Level Test Analyst

 

Schlagwörter

Bestellen Sie unsere Monatspost

Mit Klick auf "Abonnieren" willigen Sie bis auf Widerruf ein, den E-Mail Newsletter der Expleo Academy zu erhalten, mit alle neuen Beiträgen, aktuellen Angeboten und personalisierten Empfehlungen. Diese Einwilligung kann jederzeit über den in den Mails bereitgestellten Abmeldelink widerrufen werden. Durch Absenden des Formulars bestätigen Sie, unsere Datenschutzerklärung sowie die Nutzungsbedingungen zur Kenntnis genommen zu haben.

* = erforderliche Angaben