Projekt- und Change-Mangement gemäß ASQF® und APMG®

Das ASQF® Expertennetzwerk verantwortet u. a. den Weiterbildungsstandard CPPM – Certified Professional for Project Management. Ausbildungen im Bereich Change Management bietet die APMG International (APM Group International), ein weltweit renommiertes Akkreditierungs- und Prüfungsinstitut. Die Schulungen werden zusammen mit dem Change Mangement Institute konzipiert.

CERTIFIED PROFESSIONAL FOR PROJECT MANAGEMENT (CPPM)

ASQF

Die CPPM-Schulung von ASQF® verbindet die entscheidenden Erfolgsfaktoren und vermittelt Projektmanagement-Kompetenz für alle Teammitglieder in industrieller Projektumfelder.

Erfolgsfaktor Mensch:
Die in der Vergangenheit häufig anzutreffende Omnipotenz des Projektleiters/Projektmanagers in einer Person entspricht nicht mehr dem heutigen Stand. Agile Vorgehensweisen, die zunehmende Größe der Projekte und die Reduktion von Hierarchien in den Organisationen führen zu einer Umverteilung von Verantwortung von oben nach unten.

Für den Erfolg eines Projektes spielen daher im gesamten Team Projektmanagement-Kompetenzen eine wesentliche Rolle. Der Kurs greift diese Thematik auf, sensibilisiert die Kursteilnehmer und vermittelt die notwendigen Kompetenzen.

Erfolgsfaktor Kompetenz:
Im modernen Projektmanagement ist das Zusammenwirken von vielen verschiedenen Komponenten und Stakeholdern auf mehreren Ebenen notwendig. Die Kursteilnehmer erlangen ein Grundverständnis für diese Komplexität und die wesentlichen Zusammenhänge und lernen konkrete Regeln für die Kooperation und Verhaltensweisen zum besseren Umgang mit Schwierigkeiten kennen. Die Grundprinzipien und Methoden eines guten Teammanagements werden ebenso erläutert wie die wesentlichen Aspekte der sozialen Kompetenz.

Agile Vorgehensweisen haben vielfach Einzug in die SW-Entwicklung erhalten, aber auch die klassischen Vorgehensmodelle haben nach wie vor eine große Verbreitung. Der Lehrplan behandelt beide Linien gleichrangig, die wichtigsten Eigenschaften und bevorzugten Einsatzgebiete werden gegenüber gestellt.

Erfolgsfaktor Zertifizierung:
Gleiches Verständnis für gleiche Dinge vermeidet Missverständnisse und beugt Fehlern und Verlusten vor. Der Kurs setzt auf Standards und aktuellen internationale Normen auf und bedient sich der einheitlichen Sprechweise von Begriffen und Inhalten.

Der Certified Professional for Project Management kann mit einer Prüfung durch unseren Zertifizierungspartner iSQI abgeschlossen werden. Das in der Industrie anerkannte und etablierte Zertifikat stellt für die Teilnehmer und deren Organisationen einen zusätzlichen Mehrwert dar.

Unsere aktuellen Schulungen für Projekt-Management

Change Management gemäß Change Management Institute und APMG

APMG International Logo

Über unsere irische Expleo Academy haben wir verschiedene englischsprachige Trainingsformate in unserem Programm. Wir sind Partner sowohl des Change Management Institute (CMI) als auch von APMG International.

Als Einsteigertraining für das Thema Change Management empfehlen wir den eintägigen Expleo PractiQ® Kurs „Change Management Fundamentals“. In dieser Einführung in das Change Management lernen die Teilnehmenden grundlegende Konzepte dieser Managementmethode kennen, sowie Begriffe, Grundlagen und erste Change-Modelle.

Denjenigen, die ein Zertifikat in Change Management erwerben möchten, bieten wir – ebenfalls in Englisch – den Foundation und den Practitioner Level von APMG-International Certified Change Management an.

Der Einstieg in die Zertifizierung zum Change Manager ist das Change Management Foundation Training. In zwei Tagen erhalten die Teilnehmenden einen soliden Überblick über Change Management und bekommen die Grundlagen vermittelt.

Für die weitere Vertiefung der Change Management Kenntnisse u. a. durch praxisbezogene Übungen ist unser „Change Management Practitioner“-Training genau das richtige. Aufbauend auf der Theorie des zweitägigen „Change Management Foundation“-Training wird der Praxisbezug in dieser Schulungseinheit über szenariobasierte Übungen hergestellt.

Unsere Change Management-Schulungen

APMG Change Management Foundation

  • Ihr Standort
    APMG Change Management Foundation
    Ihr Wunschtermin

APMG Change Management Practitioner

  • Ihr Standort
    APMG Change Management Practitioner
    Ihr Wunschtermin

APMG Change Agent

PractiQ® Change Management Fundamentals

  • Ihr Standort
    PractiQ® Change Management Fundamentals
    Ihr Wunschtermin

Weitere Schulungen mit Relevanz für Projekt- und Change Management

In agilen Kontexten ist der Product Owner verantwortlich für die Weiterentwicklung des Produkts. Die Anforderungen an das System sammeln Product Owner im Product Backlog. Die Qualität dieses Product Backlogs ist letztlich für die erfolgreiche Abwicklung eines Projekts ausschlaggebend. Der Backlog wird ständig weiterentwickelt und gepflegt, die dort enthaltenen Aufgaben werden neu sortiert und priorisiert.

Neben Product Owner und Entwicklungsteam ist der Scrum Master eine der drei Rollen, die es bei Scrum gibt. Scrum Master sorgen dafür, dass ihre Teams möglichst effektiv und ungestört arbeiten können. Als Coach und Berater der Teams achten sie darauf, dass die Scrum-Regeln eingehalten werden und das alle Beteiligten die Scrum-Theorie und Werte von Scrum kennen und Best Practices anwenden können .

Change Manager sollten sich mit den Anforderungen beider Rollen auskennen und genau wissen und verstehen, wie sie die Aufgaben eines Product Owners oder Scrum Masters unterstützen können.

Beliebte Schulungen für Projekt- und Change Management außerhalb der Standards von ASQF® und APMG

Expleo PractiQ® Agile Project Management

  • Ihr Standort
    Expleo PractiQ® Agile Project Management
    Ihr Wunschtermin

Bestellen Sie unsere Monatspost

* = erforderliche Angaben
Sie können Ihre Zustimmung jederzeit widerrufen, indem Sie uns über die bekannten Kommunikationskanäle kontaktieren. Für mehr Informationen klicken Sie bitte hier.