Lernen Sie die Grundlagen und Begriffe des Requirements Engineerings in der dreitägigen Einsteiger-Schulung des International Requirements Engineering Board ( IREB®) kennen. IREB® ist heute zum weltweit anerkannten Expertengremium für die Personenzertifizierung von Fachkräften im Requirements Engineering geworden. Seit 2007 haben mehr als 52.500 Personen in 83 Ländern die IREB CPRE Foundation Level Prüfung bestanden.

Das lernen Sie in der Schulung „IREB-CPRE Foundation Level“:

  • Grundlagen des Requirements Engineering
  • System und Systemkontext abgrenzen
  • Anforderungen ermitteln
  • Anforderungen natürlichsprachlich und modellbasiert dokumentieren
  • Anforderungen prüfen und abstimmen
  • Anforderungen verwalten
  • Werkzeugunterstützung für das Requirements Engineering

… und wir bereiten Sie vor auf die Abschlussprüfung

Unsere nächsten Termine für den IREB-CPRE Foundation Level

Zielgruppe?

Business Analysten, Product Owner, Test Manager, Tester, Entwickler, Qualitätsmanager, Mitarbeitende in Fachabteilungen, in der Software-Architektur, im Requirements Engineering oder im User Acceptance Test und alle, die mehr über Requirements Engineering erfahren wollen.

Schulungsinhalte des IREB-CPRE Foundation Level

Das 3-tägige Seminar basiert auf dem IREB® Certified Professional Requirements Engineering Foundation Level Lehrplan und beinhaltet die folgenden Wissensgebiete:

  • Grundlagen des Requirements Engineering
  • System und Systemkontext abgrenzen
  • Anforderungen ermitteln
  • Anforderungen natürlichsprachlich und modellbasiert dokumentieren
  • Anforderungen prüfen und abstimmen
  • Anforderungen verwalten
  • Werkzeugunterstützung für das Requirements Engineering

 Schlechte Anforderungen sind kein Alleinstellungsmerkmal von V-Modell- oder Wasserfallprojekten. Auch agile Projekte leiden darunter, wenn geeignete Praktiken zum Umgang mit Anforderungen fehlen.

Mit dem Besuch der Schulung erhalten Sie Lösungsansätze für vielfältige Alltagsprobleme:

  • Wie erkenne ich unausgesprochene Anforderungen?
  • Wie formuliere ich Anforderungen eindeutig und verständlich?
  • Wie behalte ich den Überblick über Hunderte von Anforderungen mit komplexen Abhängigkeiten?
  • Wie erhalte ich die Konsistenz, wenn Anforderungen sich ändern?

 Im Anschluss an die 3-tägige Schulung findet eine 75-minütige Prüfung statt. Sie werden von unseren erfahrenen Trainern während des Seminars optimal auf die Prüfung  zum IREB® CPRE Foundation Level vorbereitet. 

Voraussetzungen für den IREB-CPRE Foundation Level

Grundsätzlich gibt es beim IREB® CPRE Foundation Level keine Eingangsvoraussetzungen. Einige Kenntnisse von Projekten der Softwareentwicklung sind von Vorteil.

Zertifizierungsprüfung

Unsere erfahrenen Trainer bereiten Sie während des Seminars optimal auf die IREB®-Prüfung zum Certified Professional in Requirements Engineering Foundation Level vor: Wir bearbeiten und üben mit Ihnen vor allem auch die Lehrplan-Inhalte, die Sie zum Bestehen der Prüfung kennen müssen. Unsere Vorbereitung beinhaltet zahlreiche beispielhafte Prüfungsfragen und mindestens eine Probeklausur

Die Abschlussprüfung dauert 75 Minuten. In dieser Zeit sind ca. 45 Multiple-Choice Fragen zu beantworten, die unterschiedlich schwierig sind und entsprechend mit unterschiedlich vielen Punkten bewertet werden. Während der Prüfung sind - außer einem Sprachwörterbuch - keine Hilfsmittel zugelassen. Die Prüfung wird durch die lizenzierte Zertifizierungsstelle iSQI® durchgeführt und gilt als bestanden, wenn mindestens 70,00 % der Punkte erreicht wurden.

Der IREB-Foundation Level-Lehrplan ist die Grundlage für die Prüfung für das CPRE Foundation Level Zertifikat. Eine Prüfungsfrage kann Stoff aus mehreren Kapiteln des Lehrplans abdecken. Alle Abschnitte dieses Lehrplans können geprüft werden.

Prüfungen können unmittelbar im Anschluss an einen Kurs aber auch unabhängig davon (z.B. in einem Prüfzentrum) abgelegt werden.

Was kommt danach, wie geht es weiter?

Mit der bestandenen Prüfung und dem CPRE-Zertifikat erfüllen Sie die Voraussetzung, an weiterführenden Zertifizierungen
teilzunehmen. IREB® bietet Ihnen ein dreistufiges Modell für Ihren beruflichen Erfolg. Insbesondere bieten die vier Advanced Level Schulungen, die Möglichkeit sich weiter zu qualifizieren in

  • Requirements Elicitation
  • Requirements Management
  • Requirements Modelling
  • Im Requirements Engineering in agilen Kontexten (RE@agile)

Auch im Foundation Level gibt es mit dem RE@Agile Primer eine weitere Schulung, mit der Sie sich auf den Advanced Level vorbereiten können.

Weiterführende Schulungen im Bereich Requirements Engineering

iSQI CABA Certified Agile Business Analyst

Relevante Downloads für den IREB® Certified Professional Requirements Engineer Foundation Level

Schlagwörter

Bestellen Sie unsere Monatspost

Mit Klick auf "Abonnieren" willigen Sie bis auf Widerruf ein, den E-Mail Newsletter der Expleo Academy zu erhalten, mit alle neuen Beiträgen, aktuellen Angeboten und personalisierten Empfehlungen. Diese Einwilligung kann jederzeit über den in den Mails bereitgestellten Abmeldelink widerrufen werden. Durch Absenden des Formulars bestätigen Sie, unsere Datenschutzerklärung sowie die Nutzungsbedingungen zur Kenntnis genommen zu haben.

* = erforderliche Angaben