Dipl.-Ing. Robert Baum

Manager Client Engagement

Lebenslauf

Dipl.-Ing. Robert Baum hat an der Uni/FH-München Elektrotechnik studiert und war schon während seines Studiums selbständig im Mittelstand und Industrie als Entwickler und Prozessberater tätig. Seit mehr als 30 Jahren ist er in der IT als Coach in verschiedenen Projekten und Branchen unterwegs und engagiert sich im Umfeld deutschsprachiger SPICE Assessoren für die Vereinheitlichung von Systementwicklungsprozessen und deren Bewertung.

In den Rollen Projektmanager und Abteilungsleiter hat er in vielen Industrieprojekten Prozessverbesserungs-, Entwicklungs- und Qualitätssicherungs- Projekte geleitet, sowie Transitionen von klassischen Entwicklungsverfahren in die Agile Welt bei Großkunden begleitet.

Kenntnisse und Themenschwerpunkte

  • Projektmanagement
  • Personalführung und Führung von Teams
  • Prozessberatung und -optimierung
  • Testmanagement und Testautomatisierung
  • Training und Coaching
  • Branchen: Automobil- und Zulieferindustrie, Manufacturing, Versicherung, IT-Dienstleister, Banken, Transport und Verkehr, Telekommunikation, Einzelhandel, Gesundheitswesen, Öffentliche Verwaltung

Projekterfahrungen (Auswahl)

  • Team Coach für ein agiles Team mit Schwerpunkt Test im Umfeld der IOT Industrieautomatisierung und Predictive Maintenance für verschiedene Sensortypen und Kundenanwendungen. Azure cloud und DevOPS, sowie eine Cloud Portalanwendung, Rest-Services und Mobile Applikationen Android und iOS in Verbindung mit verschiedensten BLE Sensortypen, BT Routern, Motoren und Embedded Software.
  • Durchführung und Effizienzsteigerung des Test-Prozesses über alle V-Modell Stufen, von der Anforderungsanalyse bis zum Abnahmetest und Produktfreigabe für ein Projekt zur Erstellung von Motor-Steuergeräten für Industrie-Notstromaggregate der dritten Generation.
  • Coaching des Management- und Projektteams zur Verbesserung und Effizienzsteigerung des Testmanagement-Prozesses für die Release Tests eines international an verschiedenen Fertigungsstandorten eingesetzten Electrical-Harness-Engineering Systems und der Operational Services bei einem Automobilhersteller.
  • Durchführung und Effizienzsteigerung des RE und Test-Prozesses von der Anforderungsanalyse bis zum Abnahmetest bei der Erstellung einer Cloud Plattform in dritter Generation in einem Agilen Cloud Service- und Infrastrukturprojekt.
  • Coaching des Linienmanagement- und Projektmanagementteams der IT zum Einsatz von Metriken und Verfahren im Projektmanagement bei Großprojekten im Umfeld der Konzeption eines unternehmensweiten Product Change-Management Systems bei einem Automobilhersteller.
  • Großprojekt zur Einführung einer umfangreichen heterogenen Softwarelösung (Client-Server, Host) zur elektronischen Unterstützung, Erweiterung und Migration von Altsystemen bei der Spartenübergreifenden Neuordnung des Versicherungsgeschäftes.
  • Entwicklung mit C++/Visual Basic als Plug-In für ein existierendes Workflow basierendes Prozess-Management System zur Release-Planung auf Einzelfunktionsebene (Modulares Baukastensystem).

Zertifikate

  • IREB® Certified Professional for Requirements Engineering – FL and Trainer
  • iNTACSTM Certified ISO/IEC 15504 Provisional Assessor
  • Scrum Master PSM I
  • ISTQB® Certified Tester - Foundation Level
  • ITIL® Foundation
  • EDV Sachverständiger (Verband für Sachverständigen- u. Gutachterwesen)
  • ADA für Erwachsenenbildung

Dipl.-Inform. Anne Baumeister

QA Manager, Senior Trainer Academy

Lebenslauf

Dipl.-Inform. Anne Baumeister hat an der TU Dortmund Informatik mit dem Anwendungsgebiet Theoretische Medizin studiert. Sie beschäftigt sich seit mehr als 20 Jahren mit dem Software-Qualitätsmanagement, der Software-Qualitätssicherung und dem Software-Testen. In dieser Zeit hat sie insbesondere das Testmanagement von High-Level-Tests in unterschiedlichen Branchen erfolgreich geleitet. Anne Baumeister ist über diese gesamte Zeit regelmäßig als IT-Trainerin und Seminarleiterin tätig. Anne Baumeister ist Mitglied der GI Gesellschaft für Informatik.

Kenntnisse und Themenschwerpunkte

  • Projekterfahrung in nationalen und internationalen Projekten
  • Managementberatung, Strategieberatung und Projektleitung
  • Testprozessberatung und Testprozessoptimierung
  • Teststrategie und Testkonzeption
  • Testmanagement und Test-Coaching
  • Akkreditierte Trainerin für ISTQB®-Trainings

Projekterfahrungen (Auswahl)

  • Sequenzielle und agile Software-Entwicklung und Software-Qualitätssicherung
  • Testkonzeption und Testmanagement im Bereich Banken
  • Testprozessberatung, Definition und Optimierung des Testprozesses in Medizinbereich
  • Software-Validierung nach FDA / GxP Regulationen
  • Testkonzeption und Testprozessdesign in Projekten bei Luftfahrt
  • Führung von Testteams im Bereich Banking, Health Care, Luftfahrt, Energieversorgung und IT-Dienstleistern
  • Unittest, Integrationstest, Systemtest, Abnahmetest, Wartungstest, Systemintegration und Migrationsprojekte

Zertifikate

  • ISTQB® Certified Tester, Full Advanced Level
  • ISTQB® Certified Tester, Foundation Level – Usability Testing
  • ISTQB® Certified Tester, Advanced Level – Test Manager
  • ISTQB® Certified Tester, Advanced Level – Test Analyst
  • ISTQB® Certified Tester, Advanced Level – Technical Test Analyst
  • ISTQB® Certified Tester, Foundation Level
  • iNTACSTM Certified ISO/IEC 15504 Provisional Assessor TestSPICE
Kathrin Brandt, ACC

Agile Coach, Trainer, SPC

Lebenslauf

Erfolgreiche Übernahme von Rollen als RTE, Agile Coach, Product Owner, Scrum Master, Projektmanager in IT-Projekten verschiedener Branchen. Nachhaltige Coachingerfolge für Teams und Einzel-Rollen in skalierten agilen Organisationen.

Langjährige Management-Beraterin mit hoher organisatorischer Kompetenz und großer Expertise zur Schaffung tragfähiger, praxisorientierter und kreativer Lösungsansätze. Selbstständige, strukturierte Arbeitsweise kombiniert mit hohem Verantwortungsbewusstsein und ausgeprägten analytischen Fähigkeiten. breiter technischer und betriebswirtschaftlicher Hintergrund

Kenntnisse und Themenschwerpunkte

  • Expertise in skalierten Frameworks wie SAFe und NEXUS
  • Sehr hohe Kompetenz in Collaboration Tools (JIRA, Confluence, Miro)
  • agile Transformationen und Changemanagement
  • individuelles und Team-Coaching
  • Projektmanagement in agilen und klassischen Kontexten
  • Testmanagement und Test-Coaching

Projekterfahrungen (Auswahl)

  • Agile Transformation bei Automobilhersteller (Elektronik-Plattformentwicklung)
  • Trainer für agile Transformation
  • Aufbau und Coaching agiler Projektorganisationen
  • Agiles Coaching bei Wärmepumpenhersteller
  • Agiles Coaching bei Finanzdienstleister
  • Operative Rolle als Scrum Master in einem Medienunternehmen
  • Operative Rolle als Produkt Owner, Scrum Master und RTE in Logistikunternehmen

Zertifikate

  • SAFe Program Consultant (SPC, SAFe 5.0)
  • OKR
  • Agile Coach
  • Scaled professional Scrum (NEXUS)
  • Scrum Master Advanced Pro
  • Produkt Owner Advanced
  • ISTQB® Certified Tester - Advanced Level

Dr. Jens Calamé

Teamleiter Platform Engineering

Lebenslauf

Jens Calamé (Jahrgang 1979) hat einen Abschluss als Diplom-Informatiker der Universität Potsdam und einen Doktor der Universität Twente/Niederlande. In seiner beruflichen Laufbahn beschäftigte er sich vorwiegend mit der Softwarequalitätssicherung in der traditionellen wie auch der agilen Softwareentwicklung.

Jens Calamé ist Leiter des Teams Platform Engineering. Als Berater hat er eine Vielzahl von Projekten in der Testautomatisierung sowie im funktionalen und nichtfunktionalen Test begleitet und teilweise geleitet. Darüber hinaus hält er seit über 10 Jahren Workshops und Trainingskurse zu unterschiedlichen Aspekten von Werkzeugen und Prozessen mit einem Schwerpunkt auf Softwarequalitätssicherung und Agilität.

Kenntnisse und Themenschwerpunkte

  • Agile Softwareentwicklung & Agile Softwarequalitätssicherung
  • Mobile Testing & Mobile Test Automation
  • Softwarearchitektur & Geschäftsprozessmodellierung
  • (Agile) Requirements Engineering

Projekterfahrungen (Auswahl)

  • Konzeption einer Testautomatisierung für verschiedene Softwareprodukte im Bankenumfeld (Architekt, Technischer Projektleiter)
  • Konzeption eines firmenweiten Vorgehens zur Testautomatisierung und der Einführung im Rahmen eines Change-Prozesses (Methodenberater)
  • Service Test für ein Customizing der einer Standardsoftware im Versicherungsumfeld (Technischer Testspezialist):

Zertifizierungen

  • ISQI® Certified Agile Tester (CAT)
  • ISTQB® Certified Tester - Foundation Level
  • ISTQB® Certified Tester - Full Advanced Level:
    • Test Analyst
    • Technical Test Analyst
    • Test Manager
  • CMAP - Certified Mobile App Professional
  • Professional Scrum Master Foundation (PSM I)
  • ASQF® Certified Professional for Project Management (CPPM)
  • IREB® Certified Professional for Requirements Engineering (CPRE) Foundation Level
  • Atlassian Certified in Agile Development with Jira Software (ACP-JSW)
  • Atlassian Certified in Jira Project Administration (AC-JPA)
  • iSAQB® Certified Professional for Software Architecture
  • OMG Certified UML Professional (Intermediate)

Dr. Ralph Elster

Head of Expleo Academy - DACH

Lebenslauf

Dr. Ralph Elster verantwortet die Expleo Academy im Bereich Deutschland, Österreich und der Schweiz. Nach Studium und Promotion an der Universität zu Köln hat er mehr als 20 Jahre nationale und internationale Erfahrung in der Organisations- und Prozessberatung sowie im IT-Qualitätsmanagement vor allem mit Kunden im öffentlichen Bereich.

Kenntnisse und Themenschwerpunkte

  • Bereichsleitung mit Personalverantwortung, Führung von Teams
  • Prozess- und Organisationsberatung
  • Account Management
  • Independent Verification and Validation
  • Aufbau und Entwicklung von Testorganisationen
  • Aufbau und Betrieb von Qualitätsmanagementsystemen
  • Seit über 20 Jahren auch als Trainer für ISTQB®, IREB®, Qualitätsmanagement
  • Branchen: Öffentlicher Sektor, Defense, Banken

Projekterfahrungen (Auswahl)

  • Independent Verification and Validation in diversen Projekten im Defense Sektor
  • Code- und Architekturqualität in diversen Projekten im Defense Sektor
  • Aufbau von Qualitätsmanagementsystemen im Defense Sektor
  • Teilprojektmanagement und Coaching in Großprojekten im Public Sektor und in Banken

Zertifizierungen

  • ISTQB® Certified Tester - Foundation Level
  • ISTQB® Certified Tester - Full Advanced Level:
    • Test Analyst
    • Technical Test Analyst
    • Test Manager
  • IREB® Certified Professional for Requirements Engineering (CPRE) Foundation Level

Rolf Engels

QA Manager, Senior Trainer Academy

Lebenslauf

Herr Rolf Engels hat an der RWTH Aachen Betriebswirtschaft studiert.

Er beschäftigt sich seit nunmehr 23 Jahren mit den Themen Software Qualitätssicherung und Requirements Engineering. In den ersten 17 Jahren war Herr Engels als Berater in diversen Projekten und unterschiedlichen Rollen (Tester, Test Analyst und Testmanager) tätig. Fachlicher Schwerpunkt seiner Projekte lagen im Bereich Banking, und hier im speziellen die Wertpapierkette.

Neben diesen Projekten hat Herr Engels ebenfalls in Bereichen des Versicherungswesens, öffentlicher Verwaltungen, Dispositionswesen sowie Energiewirtschaft erfolgreich Testprojekte initiiert und geleitet.

Seit 2014 ist Herr Engels Vollzeittrainer mit den Themenschwerpunkten Testen/Testmanagement, Requirements Engineering und Agilität.

Kenntnisse und Themenschwerpunkte

  • Planung und Umsetzung des Testmanagements von Großprojekten
  • Beratung von Entwicklungsteams (Fachprojekt, Entwicklung, und Testteam) in Bezug auf Teststrategien und Testdurchführung über den gesamten System- und Softwarelebenszyklus
  • Einsatzplanung und Steuerung von Mitarbeitern
  • Entwickeln und Durchführung von Schulungen
  • Langjähriger akkreditierter Trainer für ISTQB® und IREB®-Trainings
  • Trainer für agiles Testen, agiles RE, Scrum (PSM und PO)

Projekterfahrungen (Auswahl)

  • Diverse Projekte im Wertpapierbereich und Zahlungsverkehr von Banken
  • QS und Testmanager in einem Projekt zur Einführung von Rauchwarnmeldern
  • Testmanager und Testanalyst bei der Neuentwicklung eines Dispositionssystems zur Flugzeugenteisung
  • Testdatenmanagement im Bereich Banken

Zertifikate

  • ISTQB® Certified Tester - Foundation Level
  • ISTQB® Certified Tester – Foundation Level, Extension Agile Tester
  • ISTQB® Certified Tester - Advanced Level - Test Analyst
  • ISTQB® Certified Tester - Advanced Level - Test Manager
  • ISTQB® Certified Tester - Advanced Level – Test Data Specialist
  • IREB® Certified Professional for Requirements Engineering – FL
  • SCRUM PSM I
  • SCRUM PO I

Dipl.-Ing. Dr. Mohsen Ekssir

QA Manager, Senior Trainer Academy, Buchautor

Lebenslauf

Dipl.-Ing. Dr. Mohsen Ekssir hat an der TU-Wien Elektrotechnik studiert und in Informatik promoviert. Er beschäftigt sich seit mehr als 20 Jahren mit dem Softwaretest und der Qualitätssicherung. Er hat in Zuge dieser Jahre unterschiedliche Testprojekte, in Bezug auf Inhalt und Größe geleitet. Er ist derzeit QA Manager bei der Expleo Group Austria GmbH. Ekssir ist unter anderem Co-Autor des Buches „Der Integrationstest“ und leitet die ASQF-Fachgruppe Softwaretest Österreich und ist zusätzlich der Präsident-Stellvertreter des Austrian Testing Boards.

Kenntnisse und Themenschwerpunkte

  • Personalführung und Führung von Testteams
  • Testprozessberatung und -optimierung
  • Teststrategie und –konzeption,
  • Testmanagement und Test-Coaching
  • Publikationen, Vorträge
  • Lehrveranstaltungen an Fachhochschule Wiener Neustadt
  • Langjähriger akkreditierter Trainer für ISTQB®-Trainings

Projekterfahrungen (Auswahl)

  • Agile und sequentielle Software-Entwicklung und -Qualitätssicherung
  • Testprozessberatung, Definition und Optimierung des Testprozesses in Medizinbereich
  • Testkonzeption und -prozessdesign in Projekten bei Luftfahrt
  • Testkonzeption und -management im Bereich Banken
  • Führung von Testteams im Bereich Luftfahrt, Banking, Telekommunikation und Medizinbereich
  • Integrationstest, Systemtest, Abnahmetest, Wartungstest, Systemintegration und Migrationsprojekte

Zertifizierungen

  • ISTQB® Foundation Level Usability Testing
  • ISTQB® Certified Tester – Foundation Level, Extension Agile Tester
  • ISTQB® Certified Tester - Full Advanced Level
  • ISTQB® Certified Tester - Advanced Level - Functional Tester (Test Analyst)
  • ISTQB® Certified Tester - Advanced Level - Test Manager
  • ISTQB® Certified Tester - Advanced Level - Technical Test Analyst
  • ISTQB® Certified Tester - Foundation Level
  • IREB® Certified Professional for Requirements Engineering – FL
  • CAT® Certified Agile Tester
  • iNTACSTM Certified ISO/IEC 15504 Provisional Assessor TestSPICE

Dr. Kai-Uwe Gawlik

Business Strategie und Innovation

Lebenslauf

Dr. Kai-Uwe Gawlik hat an der Christian-Albrechts-Universität Kiel und der Humboldt-Universität Berlin studiert in Physik promoviert. Er beschäftigt sich seit mehr als 30 Jahren mit Digitalisierung und deren jeweils aktuellen Instrumente zur Wertschöpfung. Strategien zu konstruktiven und analytischen Qualitätssicherung und Technologie waren in dieser Zeit ein wesentlicher Begleiter.

Er hat in Zuge dieser Jahre unterschiedlichste Projekte in Bezug auf Inhalt und Größe geleitet und die Expleo Methodik PractiQ international verantwortet. Er ist aktuell Manager von Lösungsarchitekturen mit dem Ziel der Geschäftsentwicklung und Innovation.

Kenntnisse und Themenschwerpunkte

  • Digitalisierung in unterschiedlichen Branchen
  • Einführung unterschiedlicher digitaler Instrumente
  • Agile Transformation
  • Life Cycle und Hyper Automation
  • Qualitätsstrategien und -Konzepte
  • Coaching in unterschiedlichen Disziplinen
  • Expleo PractiQ®
  • Langjähriger akkreditierter Trainer für ISTQB®-Trainings

Projekterfahrungen (Auswahl)

  • Change-Beratung in der Digitalisierung
  • Strategie und Einführung der Robotic Process Automation
  • Definition und Implementierung von Qualitätsstrategien
  • Aufbau zentraler und dezentraler QS-organisationen sowie agiler Teams
  • Agile und sequenzielle Software-Entwicklung und -Qualitätssicherung
  • Implementierung von Testumgebungs- und Testdatenmanagement
  • Nicht-funktionale Qualitätssicherung
  • Werkzeugauswahl und -Einführungen

Zertifikate

  • Projektmanagementfachmann (RKW/GPM)
  • Full Expleo PractiQ®
  • ISTQB® Certified Tester - Foundation Level
  • ISTQB® Certified Tester - Advanced Level - Technical Test Analyst
  • TOSCA Automation Specialist
  • .NET Programmierung
Michael Graßmugg

Senior Technical Engineer

Lebenslauf

Michael Graßmugg hat an der TU-Graz Informatik studiert und währenddessen als Webentwickler gearbeitet. Nach 3 Jahren als Webentwickler ist er im Oktober 2013 zur Expleo Group gewechselt und beschäftigt sich seither mit der Softwarequalitätssicherung und insbesondere mit der Testautomatisierung. Im Zuge dessen hat er auch bereits einige Zertifikate erworben und darf nun auch als akkreditierter ISTQB® Trainer auftreten.

Kenntnisse und Themenschwerpunkte

  • Testautomatisierung mit unterschiedlichsten Tools und Technologien
  • Akkreditierter Trainer für ISTQB®-Trainings

Projekterfahrungen (Auswahl)

  • Diverse Projekte in der Versicherungs- und Bankenbranche im Bereich Testautomation (GUI, Webservice, Mobile,…)

Zertifikate

  • ISTQB® Certified Tester Advanced Level Test Automation Engineer
  • Tricentis Automation Specialist for API
  • ISTQB® Certified Tester Advanced Level, Technical Test Analyst
  • iSQI® CMAP Mobile App Testing - Foundation Level
  • Tricentis Automation Engineer Level 2
  • Tricentis Automation Engineer Level 1
  • Tricentis Automation Specialist Level 2
  • Tricentis Automation Specialist Level 1
  • Eggplant Functional Foundation
  • ISTQB® Certified Tester - Advanced Level: Test Manager
  • IREB® Certified Professional for Requirements Engineering (CPRE) Foundation Level
  • ISTQB® Certified Tester - Foundation Level

Dr. Thomas Harms

QA Manager, Senior Trainer Academy

Lebenslauf

Dr. Thomas Harms befasst sich als Consultant und Trainer seit über 20 Jahren mit Anforderungsanalyse, Qualitätssicherung und Prozessoptimierung. Er hat in dieser Zeit Testprojekte in verschiedenen Branchen und mit unterschiedlichen Vorgehensmodellen geleitet. Seit 2011 vermittelt er seine Erfahrungen im Rahmen praxisnaher und interaktiver Seminare an Kunden der Expleo Academy.

Kenntnisse und Themenschwerpunkte

  • Anforderungsanalyse und -konsolidierung
  • Prozessberatung und -optimierung
  • Testmanagement
  • Teststrategie und Testmethodik

Projekterfahrungen (Auswahl)

  • Seit 2011 akkreditierter Trainer für ISTQB® und IREB® Zertifizierungen
  • 1999 – 2010 Testmanager für System- und Abnahmetest in den Branchen Telekommunikation, Automobil, Versicherung und Logistik.

Zertifikate

  • CMAP® Mobile App Testing – Foundation Level
  • IREB® Certified Professional for Requirements Engineering - Foundation Level
  • IREB® Certified Professional for Requirements Engineering - Advanced Level: Elicitation
  • ISTQB® Certified Tester - Foundation Level
  • ISTQB® Certified Tester - Foundation Level Extension: Agile Tester
  • ISTQB® Certified Tester - Advanced Level: Test Manager
  • ISTQB® Certified Tester - Advanced Level: Test Analyst
  • ISTQB® Certified Tester - Advanced Level: Technical Test Analyst
  • ISTQB® Certified Tester - Advanced Level: Security Tester
  • ITIL® IT-Service Management, Foundation Level
  • OMG Certified UML Professional 2TM (OCUP 2TM): Foundation Level
  • Professional Scrum Master I (Scrum.org)
  • Professional Scrum Product Owner I (Scrum.org)

Andreas Hölscher

Senior Scrum Master, Testmanager

Lebenslauf

Andreas Hölscher hat an den Universitäten Bonn, Münster und Tübingen studiert und seine berufliche Laufbahn in der IT als Methodenberater für das V-Modell begonnen. Über Methodenberatung, computerunterstütztes Software Engineering, Servicedefinitionen, Sales und Requirements Engineering kam Andreas Hölscher zu Qualitätssicherung und Test.

In den letzten fünf Jahren engagierte er sich in agilen Projekten als Trainer, Coach und Scrum Master in mittleren bis größeren Vorhaben.

Kenntnisse und Themenschwerpunkte

  • Coaching von Scrumteams: Beteiligten Product Owner, Entwicklungsteams und Scrum Mastern
  • Unternehmensberatung bzgl der erfolgreichen Umsetzung agiler Prinzipien
  • Training für Scrum Master und Product Owner
  • Führung von Testteams
  • Testprozessberatung und -optimierung
  • Teststrategie und –konzeption
  • Testmanagement und Test-Coaching

Projekterfahrungen (Auswahl)

  • Einführung von Scrum in einem IT-Mittelstandsunternehmen mit zwei Scrum Teams
  • Einführung von Scrum in einem IoT-Programm mit mehreren Teams
  • Scrum Trainer
  • Leiter einer Testfactory
  • Aufbau und Leitung einer lokalen Abnahmetestunit
  • Testmanagement und Test in diversen Projekten

Zertifikate

  • ISTQB® Certified Tester – Foundation Level, Extension Agile Tester
  • IREB® Certified Professional for Requirements Engineering – FL
  • SAFe Program Consultant, V4.6

Karsten Klopmann, ACC

Agile Coach, Trainer, SPC, RTE, Dozent, Buchautor

Lebenslauf

Mehr als 15 Jahre Praxis als agiler Coach, agiler Projektleiter oder Scrum Master. Nachhaltige Coaching-Erfolge im Kontext agiler Transformationen auf allen Ebenen. Langjähriger Berater mit ausgezeichneter methodischer und organisatorischer Kompetenz in agilen und klassischen Umfeldern. Expertise in skalierten Frameworks wie SAFe, Less etc.

Betriebswirtschaftlicher und technischer Hintergrund sowie breite Branchenkompetenz, insb. Versicherungen, Logistik und Automotive. Schwerpunkt im agilen Programm- und Projektmanagement in IT-Organisationen in mittelständischen Unternehmen und Konzernen. Projektumsetzungserfolge in Individual-SW-Entwicklung, SAP-Implementierungen, agilen Transformationen, Organisationsentwicklung und strategischen Projekten.

Große Erfahrung in Testmanagement. Sehr erfahren in Personalführung und –entwicklung. Erfahren in der Zusammenarbeit mit Consultingunternehmen jeder Größe. Kenntnisse aus verschiedenen Entwicklungsumgebungen (SAP, Java, C# etc). Dozent an der TH Bingen

Kenntnisse und Themenschwerpunkte

  • Organisationsentwicklung
  • Teamcoaching
  • Teamentwicklung
  • Individualcoaching und Persönlichkeitsentwicklung
  • Führungskräfteentwicklung
  • Konfliktmoderation
  • Strategieentwicklung
  • Projektmanagement
  • Prozessmanagement

Projekterfahrungen (Auswahl)

  • Langjährige Praxis in Transformations- und Change-Projekten als Scrum Master, Coach und Projektleiter
  • Hohe Kompetenz der Methodik und Organisation in agilen und klassischen Systemen. Erfahrung in Personal- und Organisationsentwicklung, agilen Transformationen, Individual-SW-Entwicklung, SAP-Implementierungen
  • Individuelles Rollen-Coaching, Ausarbeitung strategischer Konzepte, wirke bei der Auflösung organisatorischer und persönlicher Fragen mit, führe Teams und Systeme zu konstruktiven Änderungen von Strukturen und Rahmenbedingungen, insbesondere auch ArchitekturAutomotive WOB, agile Transformation zu SAFe, Coaching & Enabling von Teams, und Rollen (speziell auch Enterprise & Solution Architect), Interim-Release Train Engineer, PI-Planning, physisch & virtuell: Gesamtvolumen ~2.450 Personen
  • Trainings „Way of Working“, Versicherung (Hannover), Volumen: 28 Trainings mit je 15 Menschen. 7 Trainings für Scrum Master & Product Owner zur Zertifizierungsvorbereitung. Begleitung in der SAFe-Transformation
  • Coaching agile Transformation und Methoden im Bereich GSP, Kontext SAP (Daimler), Volumen: > 400 Personen
  • Dozent an der TH Bingen, Modul: „Agiles Projektmanagement“, kurz „PROJ“
  • Release Train Engineer (Interim) und Projektmanager, skaliertes und verteiltes Umfeld (Bonusprogramm, Logistik). Kompletter Reaunch in DE sowie Adaption für Rollout in A und PL
  • Scrum Master, Product Owner in verschiedenen Beauftragungen für z.B. PWC, Commerzbank, KIA, SEAT, Kubota, Honeywell, Merck, Nestlé, Tremco-Illbruck, GLS, etc., 16 Jahre

Zertifikate

  • SAFe® 5 Program Consultant (SPC), inkl. aller 11 Trainer-Enablements
  • SAFe® 5 Release Train Engineer (RTE)
  • Scaled Agile Professional by ACC
  • Scrum Master by ACC
  • Servant Leader by ACC
  • Scrum Advanced powered by bg
  • Visual Scrum
  • Selbstorganisation braucht Führung

John Kurowski

Principal Instructor

curriculum vitae

An IT practitioner with over 30 years’ experience, who possesses a wealth of knowledge in manual and automated testing, and is competent with the full testing life-cycle.

He has successfully delivered and developed a range of training courses that cover the depth and breadth of Quality Assurance, Testing and DevOps.

He has successfully led teams of Test Analysts managing various sized testing projects and has worked with onshore and offshore teams. He is proficient in gathering requirements and managing various stakeholders.

He possesses good understanding of testing payments applications, which has been gained from his roles within the Finance/Banking sector.

Knowledge and key topics

  • Areas of Expertise
    • Training
    • Automation
    • Quality Assurance
  • Technical Skills
    • Selenium/Cucumber/BDD/AWS
    • Java/SQL/C#
    • ISTQB® CTFL/TA/TTA/TM
  • Industry Experience
    • Asset Management
    • Utilities – Gas
    • Retail - Cashcard / POS
    • Insurance
    • NHS - Child Health

Project experiences (selection)

  • Functional testing for a variety of applications and co-ordinated the upgrade testing for five applications in the asset management field.
  • Produced the Test Approach, Schedule and Test Plans for a new Trade Exception Monitor in the asset management field.
  • Part of a large Agile test team conducting functional testing for a web security service.
  • Led a QA Audit team ensuring that all work streams followed the in-house service delivery acceptance test criteria and planned and performed the non-functional testing for a data-flow across nine applications including (at the time) performance testing the largest pre-production Oracle database in Europe for in the utility field.

Certificates

  • ISTQB® CTAL Test Manager
  • ISTQB® CTAL Test Analyst
  • ISTQB® CTAL Technical Test Analyst
  • DASA DevOps Foundation plus instructor
  • ISTQB® Foundation plus Agile Tester extension
  • ISEB® Practitioner
  • HP CI Certified Instructor
  • TAP Certified Instructor
  • IC Agile
  • iSQI® Certified Agile Tester
  • HP/MicroFocus Application Lifecycle Management
  • HP/MicroFocus Unified Functional Testing
  • Quality Center CPC
  • Quick Test Professional CPC

Klaus Oberbörsch

QA Manager, Senior Trainer Academy, Buchautor

Lebenslauf

Klaus Oberbörsch, Jahrgang 1955, ist seit mehr als 35 Jahren als Senior Consultant und Professional Trainer tätig.

Seine Schwerpunkte sind auf Basis seiner jahrelangen Berufserfahrung und zahlreicher Zertifizierungen, die Einführung und Umsetzung von Projektmanagementverfahren und -methoden sowohl im klassischen als auch im agilen Umfeld.

Seit 15 Jahren ist Herr Oberbörsch zertifizierter Trainer für die ISTQB® Zertifikatslehrgänge - ISTQB® Certified Tester Foundation Level, ISTQB® Advanced Level Testmanager und ASQF® Certified Professional Project Management. Mehr als 2000 Teilnehmer*innen haben an seinen Seminaren in der Region DACH teilgenommen und mit überdurchschnittlichen Bestehensquoten ihr Zertifikat erhalten.

Auf Grundlage der jahrelangen Erfahrung in diesen Zertifikatslehrgängen sind 2 Bücher zu dem ISTQB® Foundation Level auf Basis der aktuellen Lehrpläne entstanden und bei Amazon erhältlich.

Ein weiterer Trainingsbereich liegt in der Projektmanagementsoftware Microsoft Project. Seit der Microsoft Project Version 95 hat Herr Oberbörsch als Trainer für dieses Microsoft Produkt viele Seminare durchgeführt und bei der Installation des Microsoft Project Servers, u. a. bei der SAP, Finanzinformatik und Dräger mitgewirkt.

Als Fachbuchautor sind mehrere Publikationen zu den verschiedenen Microsoft Project Versionen (auch in Englisch) bei Amazon verfügbar.

Kenntnisse und Themenschwerpunkte

  • Durchführung von öffentlichen Seminare mit Teilnehmern aus allen Branchen, Vorbereitung auf die Prüfung Trainings zur Qualifizierung für die ISTQB® Zertifikatslehrgänge - ISTQB® Certified Tester Foundation Level, ISTQB® Advanced Level Testmanager und ASQF® Certified Professional Project Management
  • Umsetzung und Durchführung angepasster Inhouse Seminare und Workshops mit kundenspezifischen Anforderungen/Themen
  • Schulung neuer Mitarbeiter für die Seminare ISTQB® Certified Tester Foundation Level, ISTQB® Advanced Level Testmanager und ASQF® Certified Professional Project Management
  • Review und Ausarbeitung der Trainingsunterlagen
  • Mitarbeit bei der Re-Akkreditierung neuer und bestehender Seminare
  • Key User und Beta Tester Microsoft Project

Projekterfahrungen (Auswahl)

  • Konzeption, Ausarbeitung und Durchführung einer Schulungsserie für die Einführung und Benutzung einer neuen Logistiksoftware bei Europas führender Container, Terminal- und Logistikgruppe
  • Einführung und Integration von Microsoft Project 2003 Professional Server in die verschiedenen Fachbereiche des Vorstandsbereichs F&A (Finance & Administration), Schulung der Mitarbeiter, Erstellung der Schulungsunterlagen, Coaching der Projektleiter
  • Rolloutkonzept bei einem großen Telekommunikationsanbieter für die Einführung von Microsoft Project 2003 Professional Server, Durchführung von Workshops zur Nutzung von Microsoft Project Professional Server, Aufnahme und Beschreibung der Schnittstellen
  • Realisierung einer Trainings- und Qualifizierungsmaßnahme im Flugzeugbau
  • Konzeption (fachlich und technisch) für elektronische Archiv- und Dokumenten-Management-Systeme, Analyse der Geschäftsprozesse
  • Aufbau Kompetenzcenter Workflow und Dokumentenmanagement Systeme

Zertifizierungen

  • ISTQB® Certified Tester, Foundation Level
  • ISTQB® Certified Tester Advanced Level – Test Manager
  • ASQF® Certified Professional for Project Management
  • Prince 2 Foundation Level
  • PMZERT/IPMA

Norbert Punke, ACC

Agile Coach, Trainer, SPC

Lebenslauf

Geschäftsführer der Agile Competence Center GmbH mit mehr als 10 Jahre Praxis als agiler Coach, agiler Projektleiter und Trainer.

Langjährige Tätigkeit als Führungskraft und Berater mit Schwerpunkt im agilen Programm- und Projektmanagement in IT-Organisationen von mittelständischen Unternehmen und Konzernen.

Projektumsetzungserfolge in Individual-SW-Entwicklung, SAP-Implementierungen, agilen Transformationen, Organisationsentwicklung und strategischen Projekten.

Branchenschwerpunkte Logistik, Automobil, Versicherungen

Kenntnisse und Themenschwerpunkte

  • Expertise in skalierten Frameworks wie SaFe, Less etc.
  • agile Transformationen und Changemanagement
  • individuelles und Team-Coaching
  • Projektmanagement in agilen und klassischen Kontexten
  • Controlling und Contractmanagement
  • Personalführung und -entwicklung
  • Testmanagement und Test-Coaching
  • Kenntnisse aus verschiedenen Entwicklungsumgebungen (SAP, Java, C# etc).

Projekterfahrungen (Auswahl)

  • Agile Transformation bei Automobilhersteller (Elektronik-Plattformentwicklung)
  • Agile Coaching bei Automobilhersteller (SAP-Plattform für Aftersales)
  • Testmanagement in agilen Programmen
  • Trainer für agile Transformation
  • Aufbau und Coaching agiler Projektorganisationen
  • Projektleitung für SAP-Implementierungen für Logistik-Abrechnungssysteme
  • Projektleitung für Bestandsführungssystemen von Versicherungen
  • Projektleitung für Yard-Managementsysteme

Zertifikate

  • SAFe program consultant (SPC, SAFe 5.0)
  • Agile Coach
  • PMI Projektmanagement
  • ISTQB® Certified Tester - Foundation Level
  • iNTACS Spice Assessor

Annette Rabien

Senior Manager

Lebenslauf

Annette Rabien hat an der Universität Hildesheim internationales Informationsmanagement studiert mit Abschluss Magister. Sie beschäftigt sich seit fast 20 Jahren mit den Themen Anforderungsmanagement, Softwaretest und Qualitätssicherung. Sie hat im Zuge dieser Jahre unterschiedliche Projekte sowohl nach traditionellen Softwareentwicklungsmodellen als auch nach agilen Methoden wie Scrum geleitet.

Derzeit verantwortet Annette Rabien für Expleo Kunden in den Bereichen Telekommunikation, Energie und öffentlicher Sektor und unterstützt beim Aufbau von neuen Themen wie Rapid Process Automation oder Cloud Technologien.

Kenntnisse und Themenschwerpunkte

  • Personalführung und Führung von Testteams
  • Testprozessberatung und -optimierung
  • Teststrategie und –konzeption
  • Testmanagement und Test-Coaching
  • Langjähriger akkreditierter Trainer für ISTQB®-Trainings

Projekterfahrungen (Auswahl)

  • Agile und sequentielle Software-Entwicklung und -Qualitätssicherung
  • Testprozessberatung, Definition und Optimierung von Testprozessen im Bereich Retail, Versicherungen und Banken
  • Testkonzeption und -management im Bereich
  • Führung von Testteams im Bereich Telekommunikation, Retail und öffentlicher Sektor
  • Integrationstest, Systemtest, Abnahmetest, Wartungstest, Systemintegration und Migrationsprojekte

Zertifikate

  • ISTQB® Certified Tester – Foundation Level
  • ISTQB®Certified Tester - Advanced Level - Test Manager
  • IREB® Certified Professional for Requirements Engineering – FL
  • Certified Project Management Professional (PMP®)

Dr.-math. Roberto Luis Rodríguez Estévez

Senior Developer

Lebenslauf

Dr.-math. Roberto Luis Rodríguez Estévez hat an der Universität Havanna und an der Friedrich-Schiller-Universität Jena Mathematik studiert sowie an der Universität Bielefeld promoviert. Er blickt auf eine mehr als 25-jährige Erfahrung als Softwareentwickler für verschiedene Branchen zurück, in der er sowohl für die System-Entwicklung, Front- wie Backend als auch für die System-Integration gearbeitet hat.

Über diese Zeit verteilt hat er verschiedene Schulungen zu technischen und methodischen Themen gehalten und als Coach für neue Mitarbeiter fungiert. In der letzten Zeit widmet er sich vermehrt der Robotik Prozess Automatisierung und der digitalen Transformation.

Kenntnisse und Themenschwerpunkte

  • Software-Entwicklung. Anforderungsanalyse, Design, Implementierung und Qualitätssicherung von Softwaresystemen
  • Robotik Prozess Automatisierung und digitale Transformation. Anforderungsanalyse, Design, Entwicklung und Monitoring von Software-Robotern
  • Trainer für Programmierung, Agile Softwareentwicklung, JIRA, TPA und RPA

Projekterfahrungen (Auswahl)

  • Entwicklung eines Software Roboters für die Übernahme eines Businessprozesses im Bereich Aerospace
  • Entwicklung eines Kriterienkatalogs zur Auswahl eines geeigneten RPA Systems und Implementierung eines Automatisierungscheck für ein Unternehmen des öffentlichen Sektors
  • Entwicklung von Test Process Automation, Teil der Expleo-Test/Professional Suite, für einen IT-Dienstleister
  • Test-, Defect- und Qualitätsmanagement so wie KPI-Reporting im international aufgesetzten Projekt für die Migration eines IT-Produkts für ein Prüfinstitut
  • Entwicklung, Ausführung und Auswertung von Last und Performance Test eines Mailsystems für ein Telekommunikationsunternehmen

Zertifikate

  • Atlassian Certified in Agile Development with Jira
  • UiPath RPA Developer Advanced
  • Blue Prism Certified Developer
  • Certified Celonis Data Engineer und Celonis Data Analyst
Roland Ruiken

QA Manager

Lebenslauf

Als ausgebildeter Systemtechniker beschäftigt sich Herr Ruiken seit mehr als 20 Jahren u.a. mit Themen wie Softwaretest und Qualitätssicherung mit Schwerpunkt auf technischen Inhalten. Er hat im Zuge dieser Jahre unterschiedliche Testprojekte in Bezug auf Inhalt und Größe geleitet. Er ist derzeit QA Manager bei der Expleo Technology Germany GmbH und führt ein Team mit 30 Mitarbeitern. Herr Ruiken führt unter anderem Schulungen in verschiedenen Bereichen durch.

Kenntnisse und Themenschwerpunkte

  • Personalführung und Führung von Testteams
  • Testprozessberatung und -optimierung
  • Teststrategie und –konzeption
  • Testmanagement und Test-Coaching
  • Vorträge und Schulungen
  • Coaching von Führungskräften mit Schwerpunkt Kommunikation und Menschenführung

Projekterfahrungen (Auswahl)

  • Agile und sequentielle Softwareentwicklung und Qualitätssicherung
  • Durchführung von Assesments
  • Testprozessberatung, Definition und Optimierung des Testprozesses im Bereich der Logistik
  • Testkonzeption und -prozeßdesign zur Testautomatisierung in agilen Projekten im Automotiv-Bereich
  • Konzeptionierung und Aufbau einer zentralen Testautomatisierung im agilen Umfeld (Logistik)
  • Testkonzeption und -management für Testautomatisierung im Bereich Versicherungen
  • Führung von Testteams im Bereich Banking, Automotive, Versicherungen, Logistik und Telekommunikation
  • Integrationstest, Systemtest, Abnahmetest, Wartungstest, Systemintegration und Migrationsprojekte

Zertifikate

  • Microsoft Certified Professional
  • Scrum Master
  • Methodik der Menschenführung
  • Kompakttraining Führungskräfte (Advanced)
  • Professinell kommunizieren als Führungskraft
  • ADA (Ausbildung der Ausbilder)
  • Konfliktkommunikation

Christian Schwarzer

Project Manager

Lebenslauf

Christian Schwarzer hat einen Masterabschluss in Electronic Engineering der University of Ulster in Nordirland. Zu Studienzeiten begleitete er zahlreiche internationale Forschungsprojekte zur Elektrifizierung verschiedenster Verkehrsmittel (Bus, Bahn, Automobil) als Software-Entwickler, Software-Tester und Koordinator.

Seither arbeitet Christian im Bereich Qualitätssicherung in verschiedenen Automotive & Transportation Projekten als Tester, Test Analyst, Testautomatisierer, Testmanager und mittlerweile als Projekt Manager. Sein dort erlerntes Wissen gibt er nun auch seit über 4 Jahren als Trainer für ISTQB® und Scrum Schulungen in unserer Training Academy für Kunden*innen und interne Kollegen*innen weiter.

Kenntnisse und Themenschwerpunkte

  • Automotive und Transportation
  • Projektmanagement
  • Qualitätssicherung
  • Requirements Engineering
  • Funktionale Sicherheit auf Basis ISO26262
  • Automotive SPICE
  • Autosar
  • Modellierung (Model-Based Testing & Model-Basierte SW-Entwicklung)
  • Agile Methoden (Fokus auf Scrum)
  • Langjähriger akkreditierter Trainer für ISTQB® und Scrum -Trainings

Projekterfahrungen (Auswahl)

  • Agile und sequentielle Software-Entwicklung und –Qualitätssicherung
  • Software-Entwickler für Energiespeicher-Regelungen im Bereich Transportation
  • Software-Entwickler für Fahrdynamik-Regelungen im Automobilbereich
  • Einführung eines Model-Based Testing Ansatzes im Automobilbereich
  • Systemverantwortung über Systemfunktionen im Automobilbereich
  • Anforderungsanalyse und –management im Bereich Transportation
  • Funktionale Sicherheit (FuSi) Konzeption und Umsetzung im Automobilbereich
  • Testkonzeption, -automatisierung und -management im Automobilbereich
  • Leitung eines Test- und Entwicklungsteams im Bereich Transportation
  • (SW-) Komponententest, Integrationstest, Systemtest und Abnahmetest in Automobil & Transportation

Zertifikate

  • ISTQB® Certified Tester Foundation Level
  • ISTQB® Certified Tester Foundation Level – Extension Automotive Software Tester
  • ISTQB® Certified Tester Foundation Level – Extension Model Based Tester
  • ISTQB® Certified Tester Foundation Level – Extension Agile Tester
  • ISTQB® Certified Tester - Advanced Level - Functional Tester (Test Analyst)
  • ISTQB® Certified Tester - Advanced Level - Test Manager
  • Scrum.orgTM Professional Scrum Master 1
  • ISTQB® Certified Tester - Advanced Level – Security Tester
  • ISTQB® Certified Tester - Advanced Level - Technical Test Analyst
  • IREB® Certified Professional for Requirements Engineering – Foundation Level
  • Scrum.orgTM Professional Scrum Product Owner 1

Daniel Sernow

Senior Specialist Operation

Lebenslauf

Daniel Sernow hat eine Ausbildung als IT-Systemelektroniker absolviert. Seit 2002 beschäftigt er sich mit Softwaretest und der Qualitätssicherung. Als Softwaretester / Consultant war er in mehreren Projekten tätig.

Seit 2009 führt Herr Sernow Trainings für unser Unternehmen durch und doziert an der Hochschule Zittau/Görlitz. Im Jahr 2012 übernahm er die Rolle als Senior Specialist Operation, welche er bis heute ausübt.

Ein Themenschwerpunkt neben der Personalführung ist die Aus- und Weiterbildung der Mitarbeiter im Excellence Center am Standort Görlitz. Zusätzlich zu seiner Hauptaufgabe ist er im Projektumfeld für verschiedene Projekte als Projektmanager verantwortlich.

Kenntnisse und Themenschwerpunkte

  • Personalführung und Führung von Testteams
  • Testprozessberatung und -optimierung
  • Testmanagement und Test-Coaching
  • Lehrveranstaltungen an Fachhochschule Görlitz/Zittau
  • Langjähriger akkreditierter Trainer für ISTQB®-Trainings

Projekterfahrungen (Auswahl)

  • Agile und sequentielle Qualitätssicherung
  • Testmanagement
  • Review vom Fachkonzepten
  • Testfallermittlung
  • Manuelle Testausführung
  • Testergebnisauswertung
  • Erfahrungen in den Bereichen: Banking, Versicherung, Telekommunikation, Automobil und Öffentliche Verwaltung
  • Integrationstest, Systemtest, Abnahmetest, Wartungstest, Systemintegration

Zertifikate

  • ISTQB® Certified Tester – Foundation Level, Extension Agile Tester
  • ISTQB® Certified Tester - Advanced Level - Functional Tester (Test Analyst)
  • ISTQB® Certified Tester - Advanced Level - Test Manager
  • ISTQB® Certified Tester - Foundation Level
  • Ausbildereignungsprüfung (AEVO)

Wayne Sinclair

Senior Technical Trainer

curriculum vitae

Wayne Sinclair studied Bachelor of Science at the University of the Witwarersrand in Johannesburg, South Africa, majoring ion Mathematics and Computer Science. He has been involved in software development for 15 years and in software testing and quality assurance for just over 15 years. He now specialising as a technical trainer in the quality assurance space.

Knowledge and key topics

  • Conference speaker, publications in LinkedIn
  • Accredited trainer for ISTQB® trainings
  • Trainer for technical modules : Java, Python, Selenium, SQL, BDD, Gherkin, Linux, Git, GitHub, Docker
  • Test process advice and optimization
  • Test strategy and design
  • test management and test coaching

Project experiences (selection)

  • Agile and sequential software development and quality assurance
  • Test process consulting, definition and optimization of the test process in telecommunications field
  • Test design and management in the banking, cash management, tertiary
  • Leading test teams in the aerospace, banking, telecommunications, manufacturing and government sectors
  • Integration test, system test, acceptance test, maintenance test, system integration and migration projects
  • Test automation proof of concepts

Certificates

  • ISTQB® Certified Tester – Foundation Level
  • ISTQB® Certified Tester - Full Advanced Level
  • ISTQB® Certified Tester - Advanced Level - Test Manager
  • ISTQB® Certified Tester - Advanced Level - Technical Test Analyst
  • ISTQB® Certified Tester - Advanced Level - Test Analyst
  • ISTQB® Certified Tester - Foundation Level
  • TMAP Next Engineer
  • IC Agile Certified Professional – Agile Fundamentals
  • IC Agile Certified Professional – Agile Test Automation
  • IC Agile Certified Professional – The Whole Team Approach to Test Automation

Nikita Sverev

QA Lead / Agile Coach

Lebenslauf

Nikita Sverev hat an der Christian-Albrechts-Universität-zu-Kiel Betriebswirtschaftslehre studiert. Er beschäftigt sich seit über 10 Jahren mit Software Qualitätsmanagement, agilen Methoden und Veränderungsprozessen. Er war in dieser Zeit in verschiedenen Funktionen in der IT tätig – u.a. Testmanagement, Projektmanagement, Scrum Master. Nikita betreute und leitete Projekte verschiedener Größe und Komplexität. Er hat Branchenerfahrung in Online-Handel, Einzelhandel, Logistik, Pharma und Internetdienstleistungen.

Als QA Lead und Agile Coach bei expleo Technology Germany GmbH hat er sowohl die Softwarequalität als auch die Transformation der Organisationen als Projektberater, Trainer und Coach im Fokus.

Kenntnisse und Themenschwerpunkte

  • Testprozessberatung und -optimierung
  • Teststrategie und –konzeption
  • Testmanagement und Test-Coaching
  • Aufbau und nachhaltige Initialisierung von Testorganisationen
  • Einsatz agiler Methoden in der Software Entwicklung und Organisationstransformation

Projekterfahrungen (Auswahl)

  • Agile und sequentielle Software-Entwicklung und -Qualitätssicherung
  • IT Projektmanagement und IT Produktmanagement
  • Testprozessberatung, Definition und Betreuung Testprozess in Logistikprojekten
  • Softwarequalitätssicherung und Testmanagement im Handel (Online, Retail)
  • Testkonzeption und -umsetzung in Pharma-Projekten
  • Integrationstests, Systemtests, Abnahmetests, Regressionstests
  • Begleitung agile Teams und Organisationen (Scrum Master / Coach)

Zertifikate

  • ISTQB® Certified Tester – Foundation Level
  • ISTQB® Certified Tester - Advanced Level - Test Analyst
  • ISTQB® Certified Tester - Advanced Level - Test Manager
  • Projektmanagement-Fachmann nach IPMA/GPM – Level D
  • Scrum.org Professional Scrum Master – PSM I
  • Scrum.org Professional Product Owner – PSPO I

Holger Wasilewski

Principal Engineer Testautomation

Lebenslauf

Holger Wasilewski ist Wirtschaftsingenieur und seit mehr als 20 Jahren als IT-Berater im Bereich Software-Qualität tätig. Schon zu frühen Zeiten beschäftigte er sich dabei mit verschiedenen toolgestützten Testmethoden, anfangs im Bereich Lasttest.

Seit nunmehr 12 Jahren liegt sein Schwerpunkt bei Testautomatisierungsthemen. Die Entwicklung von TOSCA ist ihm seit dem Jahr 2008 bekannt, seither konnte er mit diversen Entwicklungsstufen des Tools umfangreiche Erfahrungen sammeln.

Kenntnisse und Themenschwerpunkte

  • Testautomatisierung (Schwerpunkt Tricentis TOSCA)
  • Last- und Performancetest
  • Testarchitektur
  • Integrative Tests im Enterprise-Umfeld

Projekterfahrungen (Auswahl)

  • Erstellung diverser Automatisierungssuiten in den Bereichen Automotive, Finance, Public und Logistic
  • Lasttests und Aufbau der Testinfrastruktur
  • Coaching von Kollegen als Einstieg in die Testautomatisierung
  • Testautomatisierungslösungen im API Bereich (REST, SOAP)

Zertifikate

  • Tricentis TOSCA AS1 AS2 AE1 AE2 TD1 TD2
  • Tricentis Tosca Certified Trainer
  • ISTQB® Testmanager Advanced Level
  • SCRUM Master
Keith Yorkston

Director

curriculum vitae

After starting a few careers, Keith fell into testing just in time for Y2K. From then, Keith has been involved with a wide range of project methodologies, industries and “levels of project quality”.

Keith is a speaker at testing conferences, and has written articles, book chapters and a soon to be published book on performance testing.

Currently Keith is a Director of Quality Rusk Management Ltd, a consultancy specialising in software quality, security and risk management. Keith specialises in non-functional testing (security and performance) and test management. .

Knowledge and key topics

  • Test management processes
  • Test technique models
  • Test documentation
  • Functional automation
  • Performance testing
  • Security testing
  • Publications, seminars and lectures
  • Specialist course design and development
  • ISTQB® courses

Project experiences (selection)

  • Agile and sequential software development and quality assurance.
  • Functional automation and non-functional testing in government, defence, retail, legal, banking, insurance, manufacturing, logistics, mining and power generation and distribution sectors.
  • Training programme development (graduate and ongoing professional development).

Certificates

  • ISTQB® Certified Tester - Foundation Level
  • ISTQB® Certified Tester – Foundation Level Specialist – Performance Testing
  • ISTQB® Certified Tester – Advanced Level – Test Manager
  • ISTQB® Certified Tester – Advanced Level – Test Analyst
  • ISTQB® Certified Tester – Advanced Level – Technical Test Analyst
  • ISTQB® Certified Tester Advanced Level – Security Tester
  • AXELOS Management of Risk (M_o_R®) Foundation/ Practitioner
  • DASA DevOps Fundamentals
  • BCS ISEB Practitioner
  • Mercury Interactive Test Suite Certified Product Specialist/ Instructor (TestDirector and WinRunner)
  • Mercury Interactive LoadRunner Certified Product Specialist / Instructor
  • Mercury Interactive Quality Centre Certified Product Consultant/ Instructor
  • Mercury Interactive QuickTest Pro Certified Product Consultant/ Instructor