ISAQB Certified Professional for Software Architecture CPSA Logo Die Rolle von Softwarearchitekten in Projekten wird zunehmend wichtiger und setzt eine fundierte Ausbildung voraus. Mit dem iSAQB® Certified Professional for Software Architecture -(CPSA-) Programm existiert für Softwarearchitekten ein weltweit anerkannter Aus- und Weiterbildungsstandard, der das geforderte Know-how bereitstellt.

Weiterbildungsoptionen und Zertifizierungen im CPSA-Programm

Die Rolle von Softwarearchitekten in Projekten wird zunehmend wichtiger und setzt eine fundierte Ausbildung voraus. Mit dem ISAQB Software Architecture Programm existiert für Softwarearchitekten ein weltweit anerkannter Aus- und Weiterbildungsstandard, der das geforderte Know-how bereitstellt.

Das CPSA-Schema besteht aktuell aus zwei Ausbildungsstufen, dem Foundation Level und dem Advanced Level.

Im Foundation Level werden Grundlagen gelegt: Mit dem Foundation-Zertifikat belegen Sie, eigenständig die Architektur eines Softwaresystems erstellen zu können. Sie können Architekturen dokumentieren und ihre Qualität sichern. Darüber hinaus können Sie Architekturen bewerten und Sie haben Kenntnis von den dafür notwendigen Werkzeugen.

Auf den Foundation Level folgt als nächste iSAQB-Zertifizierungsstufe der CPSA®-Advanced Level. In dieser weitergehenden Qualifizierungsstufe für Fortgeschrittene Softwarearchitektur-Spezialisten bietet das iSAQB® ein sehr differenziertes, modular aufgebautes Ausbildungsprogramm.

Der Advanced Level setzt klare Ausbildungsschwerpunkte. Es wird gezielt in den drei Kompetenzbereichen Methodische Kompetenz, Technische Kompetenz und Kommunikative Kompetenz geschult. CPSA-Advanced Level-Absolventen können:

  • Eigenständig und methodisch fundiert mittlere bis große IT-Systeme entwerfen
  • In IT-Systemen mittlerer bis hoher Kritikalität technische und inhaltliche Verantwortung übernehmen
  • Maßnahmen zur Erreichung nichtfunktionaler Anforderungen konzipieren, entwerfen und dokumentieren
  • Entwicklungsteams bei der Umsetzung dieser Maßnahmen begleiten
  • Architekturrelevante Kommunikation in mittleren bis großen Entwicklungsteams steuern und durchführen

Ein weitergehender Expert Level befindet sich aktuell noch in Planung.

Die zugehörigen Lehrpläne und Prüfungsfragen für das CPSA-Programm werden vom International Software Architecture Qualification Board (iSAQB) entwickelt und herausgegeben. Die Prüfungen dürfen nur Zertifizierungsstellen durchführen, die beim iSAQB akkreditiert sind. Der Prüfungspartner der Expleo Academy ist wie auch wieder die iSQI.
Die Weiterbildung zum Certified Professional for Software Architecture ist auch international sehr erfolgreich. Weltweit gibt es mittlerweile mehr als 17.000 Softwarearchitekten, die über eine CPSA-Zertifizierung verfügen.

Das ISAQB Software Architecture-Zertifikat und das Ausbildungsschema auf einen Blick

Der Certified Professional for Software Architecture (CPSA) ist ein Personenzertifikat von ISAQB, das sich an diejenigen Personen richtet, die sich mit der Konzeption oder Implementierung von IT Systemen befassen oder die Architektur solcher Systeme verantworten. Das CPSA-Schema bietet den richtigen theoretischen Rahmen für Arbeit mit Software-Architekturen. Der mehrstufige Zertifizierungspfad im CPSA-Schema auf einen Blick:

Der Zertifizierungspfad im CPSA-Schema

Derzeit fokussieren wir in unserem Schulungsangebot im Wesentlichen auf den CPSA-Foundation Level und zwei Module aus dem Advanced Portfolio. Den CPSA Foundation Level erreicht man mit Bestehen eines 75minütigen Multiple-Choice-Testes.

Das sind die beliebtesten Expleo-Schulungen aus dem ISAQB®-Model

iSAQB® CPSA Advanced Level IMPROVE

  • Ihr Standort
    iSAQB® CPSA Advanced Level IMPROVE
    Ihr Wunschtermin

iSAQB® CPSA Advanced Level REQ4ARC

  • Ihr Standort
    iSAQB® CPSA Advanced Level REQ4ARC
    Ihr Wunschtermin

Andere relevante Trainings für iSAQB-Absolventen

Expleo PractiQ® Architecture Foundations

Bestellen Sie unsere Monatspost

Mit Klick auf "Abonnieren" willigen Sie bis auf Widerruf ein, den E-Mail Newsletter der Expleo Academy zu erhalten, mit alle neuen Beiträgen, aktuellen Angeboten und personalisierten Empfehlungen. Diese Einwilligung kann jederzeit über den in den Mails bereitgestellten Abmeldelink widerrufen werden. Durch Absenden des Formulars bestätigen Sie, unsere Datenschutzerklärung sowie die Nutzungsbedingungen zur Kenntnis genommen zu haben.

* = erforderliche Angaben