Der „iSQI® Certified Agile Essentials – die Grundlagenschulung als Einstieg in die Welt der agilen Softwarequalität

Lernen Sie den gesamten Lebenszyklus eines agilen Projekts und die Prinzipien hinter dem agilen Manifest in der zwei- oder dreitägigen Einsteiger-Schulung „iSQI Certified Agile Essentials“ des International Software Quality Institute kennen. Fast eine Million Menschen haben diese Schulung bereits absolviert.

Das lernen Sie in der Schulung „iSQI® Certified Agile Essentials“:

  • Agile Manifesto & Agile Principles
  • Requirement Review & Daily Standup
  • Release Planning & Iteration Zero
  • Continuous Quality & Acceptance
  • Iteration Planning & Estimation
  • Review & Retrospective

+ wir bereiten Sie vor auf die Abschlussprüfung

Unsere nächsten Termine für den Kurs iSQI® Certified Agile Essentials

Zielgruppe

Mitarbeitende in den Rollen Quality Manager, Test Manager, Agile Tester, Developer, Functional Tester und alle, die mehr über agile Softwarequalität erfahren wollen

Schulungsinhalte des Kurses iSQI® Certified Agile Essentials

Die Schulung basiert auf dem Lehrplan des iSQI Certified Agile Essentials und beinhaltet folgende Wissensgebiete:

  • Agile Manifesto & Agile Principles: die Grundlagen aller agilen Softwareentwicklungsprozesse
  • Release Planning & Iteration Zero: die planerische Vorbereitung eines Releases und die Schaffung der Grundlagen einer erfolgreichen agilen Entwicklung
  • Iteration Planning & Estimation: die Schätzung von Entwicklungsaufwänden und die Planung von Entwicklungsiterationen
  • Requirement Review & Daily Standup: die Sicherstellung von Anforderungsqualität und Entwicklungsfortschritt
  • Continuous Quality & Acceptance: die kontinuierliche Umsetzung von Qualität in der Entwicklung und ihre Sicherstellung mit Akzeptanztests
  • Review & Retrospective: die Präsentation des Entwicklungsergebnisses am Ende der Iteration und der Rückblick auf das Entwicklungsvorgehen

Voraussetzungen

Grundsätzlich gibt es beim iSQI® Certified Agile Essentials keine Eingangsvoraussetzungen. Erste Erfahrungen in der Zusammenarbeit mit IT-Teams sind von Vorteil.

Welchen Nutzen bringt Ihnen die erfolgreiche Teilnahme?

Oftmals haben Beteiligte in einem Projekt oder in einer Organisation nicht das gleiche Verständnis von "Agile" oder sind nicht mit der Arbeit in einem agilen Umfeld vertraut. Daher ist es wichtig, ein gemeinsames Verständnis von Begriffen und Terminologie zu erarbeiten, welches in Projekten sicher angewendet werden kann. Das Seminar iSQI® Certified Agile Essentials bietet einen hervorragenden Überblick über die agile Vorgehensweise und die notwendigen Grundbegriffe. Der Erfolg eines agilen Projekts hängt nicht nur von den Fähigkeiten und der Erfahrung der Mitglieder des Projektteams ab, sondern auch von dem Verständnis und Bewusstsein über Agilität aller an dem Projekt beteiligten. Dazu gehören auch die Mitglieder des Projektteams, die Anwendergruppe, das Management und die Stakeholder.

Entwickler und Tester mit dem „Agile Essentials“-Zertifikat …

  • verstehen die Werte hinter der agilen Softwareentwicklung
  • arbeiten vertrauensvoll gemeinsam mit allen Stakeholdern an der Entwicklung neuer Funktionalität
  • kommunizieren effizient und effektiv durch die Nutzung eines gemeinsamen Vokabulars für die Agilität
  • verstehen die grundlegenden Prozesse der agilen Softwareentwicklung
  • formulieren und kommunizieren klare und verständliche Anforderungen
  • beteiligen sich gewandt an der Schätzung von Aufwänden und der Planung von Entwicklungsiterationen
  • betrachten Qualität als einen begleitenden Faktor in der Softwareentwicklung
  • bringen sich aktiv in der konstruktiven und analytischen Qualitätssicherung ein
  • wirken effektiv an Reviews und Retrospektiven mit

Zertifizierungsprüfung

Unsere erfahrenen Trainer bereiten Sie während des Seminars optimal auf die iSQI®-Prüfung zum Certified Agile Essentials vor: Wir bearbeiten und üben mit Ihnen vor allem auch die Lehrplan-Inhalte, die Sie zum Bestehen der Prüfung zum iSQI® Certified Agile Essentials kennen müssen. Unsere Vorbereitung beinhaltet zahlreiche beispielhafte Prüfungsfragen und mindestens eine Probeklausur.

Die 60-minütige Prüfung findet im Anschluss an die Schulung statt. Die Prüfung wird durch unseren Zertifizierungspartner iSQI durchgeführt. Dabei werden Ihnen 40 Fragen im „Multiple Choice“-Format gestellt. Die Fragen verteilen sich über alle sechs Themengebiete des Lehrplans

Die Prüfungssprache ist nicht Ihre Muttersprache? Dann bekommen Sie auf Antrag eine Prüfungszeitverlängerung.

Weiterführende Schulungen im Bereich Agile

Relevante Downloads für den iSQI® Certified Agile Essentials

Schlagwörter

Bestellen Sie unsere Monatspost

* = erforderliche Angaben
Sie können Ihre Zustimmung jederzeit widerrufen, indem Sie uns über die bekannten Kommunikationskanäle kontaktieren. Für mehr Informationen klicken Sie bitte hier.