Der ASQF® Project Management Kurs verbindet die entscheidenden Erfolgsfaktoren und vermittelt Projektmanagement Kompetenz für das gesamte Team am Puls moderner industrieller Projektumfelder.

Lernen Sie, dass für den Erfolg eines Projektes im gesamten Team Projektmanagement Kompetenzen eine wesentliche Rolle spielen. Die viertägige Schulung ASQF Project Management des „Arbeitskreis für Software-Qualität und Fortbildung e. V“ (ASQF®) greift diese Thematik auf, sensibilisiert die Kursteilnehmer und vermittelt die notwendigen Kompetenzen.

Das lernen Sie in der Schulung „Certified Professional for Project Management (CPPM)“:

  • Überblick und Einführung
  • Projektorganisation
  • Prozess- und Vorgehensmodelle in der Software Entwicklung
  • Projektinitiierung, -planung, -umsetzung und -controlling
  • Projektabnahme und -Abschluss
  • Qualitätssicherung und Risikomanagement
  • Personalmanagement
  • Reifegradmodell

Unsere nächsten Termine:

Wer ist die Zielgruppe?

Der Kurs ist konzipiert für Personen, die (Teil-)Verantwortung im Team und der Organisation übernommen haben oder übernehmen sollen. In schlanken Hierarchien und agilen Teams kann dies nahezu alle Beteiligten im Projekt betreffen. Der Kurs zielt darauf ab, jedem Projektmitarbeiter die Grundzüge des Projektmanagements zu vermitteln und ihn zu befähigen, Verantwortung für das Projekt, das Team und die Organisation zu übernehmen und einen wesentlichen Beitrag zum inhaltlichen und wirtschaftlichen Erfolg beizutragen

Schulungsinhalte des ASQF® Project Management

Die Schulung basiert auf dem Lehrplan des ASQF® „Certified Professional for Projectmanagement“ und beinhaltet folgende Wissensgebiete:

ASQF® Certified Professional for Project Management	Überblick und Einführung; u. a. Wichtige Begriffe im Projektmanagement, Projektmanagement im Überblick
Projektorganisation; u.a. Ziele der Projektorganisation, Aufbauorganisation, Ablauforganisation
Prozess- und Vorgehensmodelle; u. a. Überblick zu Prozess- und Vorgehensmodellen, Agiles Vorgehen
Projektinitiierung, Projektplanung, Projektumsetzung, Projektcontrolling
Projektabnahme und -Abschluss
Qualitätssicherung und Risikomanagement; u. a. Aspekte der Qualitätssicherung, Grundgedanken des Risikomanagement
Personalmanagement; u. a. im Unternehmen, im Projekt, soziale Kompetenz, Kommunikation, Motivation
ASQF® Project Management

  • Überblick und Einführung; u. a. Wichtige Begriffe im Projektmanagement, Projektmanagement im Überblick
  • Projektorganisation; u.a. Ziele der Projektorganisation, Aufbauorganisation, Ablauforganisation
  • Prozess- und Vorgehensmodelle; u. a. Überblick zu Prozess- und Vorgehensmodellen, Agiles Vorgehen
  • Projektinitiierung, Projektplanung, Projektumsetzung, Projektcontrolling
  • Projektabnahme und -Abschluss
  • Qualitätssicherung und Risikomanagement; u. a. Aspekte der Qualitätssicherung, Grundgedanken des Risikomanagement
  • Personalmanagement; u. a. im Unternehmen, im Projekt, soziale Kompetenz, Kommunikation, Motivation

Voraussetzung für den ASQF® Project Management

Erfahrungen in Projektleitung und Projektmanagement sind von Vorteil

Welchen Nutzen bringt Ihnen die erfolgreiche Teilnahme?

Um Projekte erfolgreich durchzuführen, ist ein leistungsstarkes und zuverlässiges Projektmanagement notwendig. Wie ein
solches Projektmanagement nach ASQF® aussehen kann, erfahren Sie in unserem Zertifizierungsseminar, in dem Sie die Aufgaben, Methoden und Techniken des Projektmanagements kennenlernen. Neben den methodischen stehen auch organisatorische und soziale Faktoren im Fokus.

Durch die Zertifizierungsschulung erhalten Sie fundiertes und umfangreiches Wissen über alle Aspekte des Projektmanagements. Sie werden in die Lage versetzt, dieses Wissen in der Praxis als Projektleiter nach dem ASQF®-Standard qualifiziert umzusetzen.

Business Outcomes mit dem „CPPM“-Zertifikat …(1)

  • Als Mitarbeiterin in Projekten weiß ich, welche Aufgaben des Projektmanagements mir obliegen und bin in der Lage, diese zu bewältigen.
  • Als Verantwortliche für Projektmanagementaufgaben bin ich in der Lage, komplexe Vorhaben transparent zu strukturieren, zu detaillieren, zu planen und zu steuern.
  • Als Produkt Owner kenne ich klassische Methoden der Anforderungsanalyse, des Risikomanagements und der Qualitätssicherung, die auch in agilen Projekten von Bedeutung sind.
  • Als Linienmanagerin und Budgetverantwortliche kenne ich den aktuellen Stand des Projektes und werde rechtzeitig über Änderungen informiert.
  • Als Mitarbeiterin der Organisation kann ich mich effizient mit Mitarbeitern, Kollegen, dem Management sowie anderen Teams austauschen und mich darauf verlassen, dass auch schwierige Probleme offen angesprochen werden (können).
  • Als Managerin eines Teams weiß ich, welche Soft-Skills unabhängig vom Vorgehensmodell erforderlich sind, um das Team zu steuern, zu begleiten und weiterzuentwickeln.
  • Als Verantwortliche eines sequenziell abgewickelten Projektes bin ich in der Lage, auch mit agil arbeitenden Projekten zusammenzuarbeiten (und vice versa).
  • Als Team-Mitglied, Product Owner oder SCRUM Master profitiere ich von der jahrelangen Erfahrung meiner agil oder sequenziell arbeitenden Kollegen.
  • Als Verantwortliche eines agilen Projektes kenne ich die Erwartung meiner (meist hierarchisch geprägten) Organisation und weiß, die Brücke zwischen den beiden Welten zu schlagen.

(1) Im Folgenden schließt die weibliche Form die männliche sowie diverse Geschlechtsformen mit ein.

Zertifizierungsprüfung

Unsere erfahrenen Trainer bereiten Sie während des Seminars optimal auf die ASQF®-Prüfung zum „Certified Professional für Projectmanagement“ vor: Wir bearbeiten und üben mit Ihnen vor allem auch die Lehrplan-Inhalte, die Sie zum Bestehen der Prüfung zum ASQF® Certified Professional für Projectmanagement“ kennen müssen. Unsere Vorbereitung beinhaltet zahlreiche beispielhafte Prüfungsfragen und mindestens eine Probeklausur.

Die 90-minütige Prüfung findet im Anschluss an die Schulung statt. Die Prüfung wird durch unseren Zertifizierungspartner iSQI durchgeführt. Dabei werden Ihnen 60 Fragen im „Multiple Choice“-Format gestellt, jede Frage entspricht einem Punkt. Die Fragen verteilen sich über alle Themengebiete des Lehrplans. Zum Bestehen müssen 70% der Fragen (= 42 Punkte) richtig beantwortet werden. Von den jeweils vier möglichen Antworten ist immer nur eine Antwort richtig.

Die Prüfungssprache ist nicht Ihre Muttersprache? Dann bekommen Sie auf Antrag eine Prüfungszeitverlängerung (25%)

Was kommt danach, wie geht es weiter?

Neben dem Thema Projektmanagement bieten wir eine Reihe von Zertifizierungen im Bereich Softwaretesten/Qualitätssicherung an. In unserem Schulungsangebot finden Sie die Qualifizierungskurse nach dem ISTQB® Standard. Wir beraten Sie gerne.

Weitere Schulungen für Projektmanager

IREB und Business Analysis
ASQF® Project Management
ISAQB Software-Architekturqualität
ASQF® Project Management
JIRA Tosca Selenium und mehr
ASQF® Project Management

Relevante Downloads für den ASQF® "Certified Professional for Project Management"

 

Schlagwörter

Bestellen Sie unsere Monatspost

Mit Klick auf "Abonnieren" willigen Sie bis auf Widerruf ein, den E-Mail Newsletter der Expleo Academy zu erhalten, mit alle neuen Beiträgen, aktuellen Angeboten und personalisierten Empfehlungen. Diese Einwilligung kann jederzeit über den in den Mails bereitgestellten Abmeldelink widerrufen werden. Durch Absenden des Formulars bestätigen Sie, unsere Datenschutzerklärung sowie die Nutzungsbedingungen zur Kenntnis genommen zu haben.

* = erforderliche Angaben