Was bedeutet Separation of Concerns (SoC)?

Das International Software Architecture Qualification Board  (ISAQB) definiert den Begriff „Separation of Concerns (SoC)“ wie folgt:

Unter Separation of Concerns (SoC) versteht man

Any element of an architecture should have exclusivity and singularity of responsibility and purpose: No element should share the responsibilities of another element or contain unrelated responsibilities.

Another definition is “breaking down a system into elements that overla
as little as possible.”

Famous Edgar Dijkstra said in 1974: “Separation of concerns … even if not perfectly possible, is the only available technique for effective ordering of one’s thoughts”.

Similar to the Single Responsibility Principle.

Wenn Sie ähnliche Fachbegriffe wie Separation of Concerns (SoC) nachschlagen müssen, schauen Sie doch einfach in unserm umfangreichen Glossar nach. Oder durchsuchen Sie unser Wörterbuch:

Search
Generic filters
Schlagwörter

Bestellen Sie unsere Monatspost

Mit Klick auf "Abonnieren" willigen Sie bis auf Widerruf ein, den E-Mail Newsletter der Expleo Academy zu erhalten, mit alle neuen Beiträgen, aktuellen Angeboten und personalisierten Empfehlungen. Diese Einwilligung kann jederzeit über den in den Mails bereitgestellten Abmeldelink widerrufen werden. Durch Absenden des Formulars bestätigen Sie, unsere Datenschutzerklärung sowie die Nutzungsbedingungen zur Kenntnis genommen zu haben.

* = erforderliche Angaben